Raster Bilder Trotec Luftentfeuchter TTK 50 E                        Entfeuchter Trotec Luftentfeuchter TTK 50 E    Bewertung Trotec Luftentfeuchter TTK 50 E

Testbericht Trotec Luftentfeuchter TTK 50 E (16 Liter/Tag)

Wofür ist Trotec Luftentfeuchter TTK 50 E bestimmt?

Das Entfeuchtungsgerät kann in Räumen mit einer Gesamtfläche von 31 Quadratmeter eingesetzt werden. Es können sowohl Badezimmer und Keller als auch Wohnräume sein. Wichtig ist, dass der Feuchtigkeitsgrad vor dem Einschalten des Gerätes zwischen 40-100 % beträgt. Betriebsfähig bleibt der Raumentfeuchter, solange die Temperatur im Zimmer zwischen 5 und 32 Grad Celsius liegt.

Installation von Trotec Luftentfeuchter TTK 50 E

Dank seiner weißen Farbe passt der Luftentfeuchter zu jeder Zimmereinrichtung in jeder beliebigen Farbe. Da der Luftreiniger mit 11 Kilogramm deutlich leichter als viele andere Luftentfeuchtungsgeräte ist, kann er selbst von Frauen hoch- und runtergetragen werden. Für horizontale Verschiebungen ist der Entfeuchter mit vier Paar leichtgängiger Räder ausgestattet werden. Weil das Luftentfeuchtungsgerät kompakt ist (57,6*36*27 cm) kann es in jedem noch so schmalen Zimmer installiert werden. Wichtig ist nur, dass der Abstand nach allen Seiten mindestens 50 Zentimeter beträgt und eine Standardsteckdose in der Nähe ist. Die Einzelheiten der Installation werden in der mitgelieferten Anleitung beschrieben.

Betrieb

Mit em Drehrgler oben kann man zwischen Dauerlauf und Normalbetrieb wählen. Beim Dauerbetrieb arbeitet das Gerät rund um die Uhr und ohne Rücksicht auf die Ramfeuchtigkeit und Temperatur. Im Normalbetrieb schaltet sich der Lufttrockner nur dann ein, wenn der voreingestellte Feuchtigkeitswert überschritten wurde. Und sobald der eingestellte Wert wieder erreicht wurde, schaltet sich der Raumentfeuchter wieder ab. Damit der gewünschte Feuchtigkeitsgrad eingestellt werden kann, ist das Entfeuchtungsgerät mit einem präzisen Hygrostat ausgestattet. In unserem Luftentfeuchter Test konnte dieses Modell die Luftfeuchtigkeit in einem Keller innerhalb von 2 Stunden von 60 auf 50 % senken. In einem weiteren Luftentfeuchtungsgeräte Test stellte es sich heraus, dass der Wassertank selbst im Dauerbetrieb nur einmal pro Tag entleert werden muss. Und wenn der Benutzer das vergisst, schaltet sich das Gerät automatisch ab. Der Tank lässt sich leicht herausnehmen – genauso wie Filter, die sich außerdem leicht reinigen lassen. Deswegen bereitet seine Wartung keine Probleme. Und sein Geräuschpegel ist nicht höher als bei einem Föhn.

Fazit

Der Luftentfeuchter ist leistungsfähig, leicht handzuhaben und nicht zu laut. Von daher klare Kaufempfehlung!

Direkt zum Sparangebot bei Amazon

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>